Le Fab danser

Ja, auch das tue ich gelegentlich. Sogar Down under. Ich war gestern tatsächlich im Home, einer der größten Diskotheken in Sydney – zumindest laut dem tanzwütigen Bajuwaren Dominik, den ich im Hostel getroffen habe. Und ich habe dort tatsächlich trotz schlimmer elektronischer Musik getanzt. Nur als der DJ den Raum mit den schlimmsten Eurotrash-Konserven (Boom Boom Boom Boom I Want You In My Room) schallgeflutet hat, bin ich von der überfüllten Tanzfläche in den 90er Jahre Raum geflüchtet, wo immerhin sechs Leute zu „Love Shack“ getanzt haben. Ja, möglicherweise war ich eine dieser Personen. Aber das tut jetzt nichts zur Sache.

Weg von persönlichen Peinlichkeiten, hin zur exotischen australischen Diskokultur: Generell gilt hier das Verbot, stark betrunkenen Menschen (intoxicated persons) Alkohol zu verkaufen – was natürlich auch in Clubs gilt. Weiterhin darf nicht geraucht werden. Nein, auch nicht in Raucherclubs. Es gibt keine. Ganz nett ist, das man umsonst Wasser kriegt. Was merkwürdig ist, Türsteher laufen durch den Club und beobachten alle. Nickt jemand ein, wird er oder sie wachgerüttelt. Ist der Einnicker nicht fit, wird er aus dem Club befördert und in ein Taxi gesteckt. Brother Security Guard is watching you oder so. An dieser Stelle verabschiede ich mich, ich muss noch mal schnell in die Hostelküche und nachschauen, ob ich meine Tasse abgespült habe. Laut dem Schild unter der Überwachungskamera kostet es 30$, wenn man beim Hinterlassen ungespülten Geschirrs erwischt wird.

Darling Harbour bei Nacht

Darling Harbour bei Nacht

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Australien

Eine Antwort zu “Le Fab danser

  1. Grischa

    Heeyyy!!! Kaum aus Deutschland raus und schon tauchst du in das Clubleben ein. Aber gibt es den in Sidney keine vernünftigen Metalschuppen? Das mit der Tasse gefällt mir, sollte man vielleicht im FR mal vorschlagen. Und nicht vergessen, alles was mehr als zwei Beine hat ist auf jeden Fall dein Feind und zu meiden, ausser Koalas, die sind nur stoned.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s