Ich hab Worte: Simpsonaler Synchro-Effekt

Ein weit geöffneter Mund einer Cartoon-Figur in typischem Simpsons-Gelb. Eine rote Zunge hängt aus einem Mundwinkel heraus.

Simpsonaler Synchro-Effekt Simp|son|al|er (adj.) Syn|chro-Ef|fekt (Subs.) Ein Satz oder ein Witz in einem synchronisierten Film scheint zunächst einmal keinen Sinn zu ergeben. Erst wenn der Zuschauer oder die Zuschauerin im eigenen Kopf eine Rückübersetzung vornimmt, wird das Wortspiel oder der kulturelle Zusammenhang ersichtlich. Eine andere Bezeichnung ist linguale Gag-Rückkopplung.
Benannt ist der SSE nach der US-Animationsserie Simpsons, deren Übersetzer zu oft beweisen, dass Deutsch keine wortspielaffine Sprache ist und nicht jeder Übersetzer über Sprachgefühl verfügt.

Beispiel:
„Hat die gerade einen Massenmörder gefragt, ob er für das Leben ist?“ „Ja, aber … Moment … »für das Leben« … »pro-life« … Ach so! Die hat ihn gefragt, ob er Abtreibungsgegner ist.“ „Ohne dich würden mir die ganzen Simpsonalen Synchro-Effekte entgehen.“ „Ich liebe dich auch.“

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Wort

2 Antworten zu “Ich hab Worte: Simpsonaler Synchro-Effekt

  1. Unionviertel

    Deutsch keine Wortspiel-affine Sprache? Den Schluss würde ich nicht aus einer mangelhaften Übersetzung ziehen.

  2. fabioso

    Ich bin mir nicht sicher, ob das zu belegen oder nicht doch nur ein Gefühl meinerseits ist, aber im Deutschen müssen Wortspiele eher konstruiert werden und wirken deswegen öfter albern und bemüht. Auf Englisch fallen sie einem wegen der vielen gleichklingenden Worte quasi in den Schoß, deswegen auch die Redewendung „No pun intended.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s